Das Steverauenturnier bescherte "heiße" Matches und ein erfolgreiches Siegerpaar

22.06.2022

Am vergangenen Wochenende ging es auf unserer Platzanlage zum 15. Mal um den Steverauenpokal. Unser traditionelles Mixed-Turnier fand unter klimatisch erschwerten Bedingungen und unter dem Einfluss von Corona "nur" mit 11 Paaren statt. In Luna Hüning und Ingo Schaub fand es aber definitiv die verdienten Sieger. Diese machten den Titel-Hattrick perfekt und dürfen damit den "wunderschönen" Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

 

Den 2. Platz konnten Marion Danielczyk und Daniel Elsner erringen, die ungeschlagen ins Finale eingezogen sind, dann aber letztlich chancenlos waren. Den geteilten 3. Platz belegten Ulla Prohaszka / Jan Jochheim sowie Anna Prohaszka / Julian Hatebur. Auf das Familienmatch um Platz 3 wurde aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen verzichtet.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf die 16. Auflage des Steverauenpokals im kommenden Sommer, dann hoffentlich wieder mit höherer Beteiligung und mit genauso vielen spannenden Spielen wie in diesem Jahr.

 

Bild zur Meldung: Die Teilnehmer des Steverauenturniers mit dem Siegerpaar Luna Hüning / Ingo Schaub (vorne rechts)